Flugsicherheit

DFS begrüßt Drohnenbeschluß der Bundesregierung

DFS-Chef plädiert für Registrierungspflicht in Deutschland und Europa

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) begrüßt den Beschluss der neuen Verordnung der Bunderegierung zum Betrieb von Drohnen. Sie bietet mehr Rechtssicherheit für die Nutzung unbemannter Fluggeräte und gewährleistet auch mehr Sicherheit im deutschen Luftraum. Die DFS geht davon aus, dass die Anzahl der Drohnen in Deutschland weiter anwachsen wird und bis zum Jahr 2020 mehr als eine Million Drohnen im deutschen Luftraum unterwegs sein werden.

Add a comment

Flugsicherungsausbildung der Bundeswehr durch DFS

Vertragsunterzeichnung in Kaufbeuren

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH übernimmt zum 1. Januar 2017 die militärische Flugsicherungsausbildung. Sie wird künftig in Kooperation mit der Bundeswehr militärisches Flugsicherungspersonal am Standort Kaufbeuren schulen. Den Vertrag unterzeichneten heute die Bundeswehr, vertreten durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), und die DFS im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Fliegerhorst Kaufbeuren.

Add a comment

Das könnte Sie auch interessieren