Anzeige Logo
Pressemeldungen und Nachrichten für das Themengebiet Luftfahrt.

PLANES 2 - Immer im Einsatz

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #1101 von luftfahrtportal
PLANES 2 - IMMER IM EINSATZ

Deutscher Kinostart: 14. August 2014
Im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Ausnahmeflieger Dusty muss eines Tages feststellen, dass sein Getriebe nicht mehr richtig funktioniert und er vorübergehend keine Rennen mehr fliegen kann. Es ist also an der Zeit, mal einen anderen Gang einzulegen. Als dann die Propwash-Landebahn bei einem Brand fast zerstört und ein zusätzlicher Feuerwehrmann gesucht wird, ist es für Dusty Ehrensache, diese Aufgabe zu übernehmen. Doch dafür muss er zunächst durch eine harte Schule bei Rettungshubschrauber Blade Ranger und seinem Rettungsteam: der übermütigen Dipper, einem Löschflugzeug der Extraklasse, dem Hubschrauber Windlifter, der selbst die schwersten Gegenstände problemlos in die Luft heben kann, dem riesigen Transporter Cabbie und den Feuerspringern, einer Horde eifriger Allradfahrzeuge.

Aus diesem schrägen Haufen wird im Einsatz eine Elitetruppe, die sich der ehrenvollen Aufgabe verschrieben hat, den großen Piston-Peak-Nationalpark vor gefährlichen Bränden und anderen Gefahren zu schützen. Als dann wirklich ein riesiger Waldbrand den Park bedroht, muss Dusty erneut seinen Heldenmut unter Beweis stellen...

Nach dem erfolgreichen Höhenflug von PLANES, geht Disney nun mit einem weiteren, brandneuen Abenteuer in die Luft: In PLANES 2 - IMMER IM EINSATZ dreht sich alles um die coolsten Rettungsflieger der Welt, die bei Feuer und gefährlichen Unwettern Leben retten. Dabei gibt es wieder jede Menge actiongeladene Flugakrobatik, viele neue Charaktere, spektakuläre Schauplätze und eine packende Geschichte von einem liebgewonnenen, heldenhaften Ausnahmeflieger. Entwickelt, geschrieben und produziert von Disney Toon Studios unter der kreativen Führung von Bobs Gannaway ("Das Geheimnis der Feenflügel" ) wird es in PLANES 2 - IMMER IM EINSATZ im Sommer 2014 richtig heiß hergehen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: luftfahrtportal
Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden