Logo LUFTFAHRTPORTAL
Alles zum Thema Luftfahrt Technik

Lastenmultikopter

Mehr
8 Monate 1 Woche her #2955 von Topflight
Topflight antwortete auf Lastenmultikopter
Hallo,
persönlich denke ich, dass das nur schwer möglich ist und einige Hubschrauber wie z.B. der Sikorsky S-64 Skycrane wurde genau für solche Aufgaben entwickelt.

Topflight

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #2946 von Aldemarin
Aldemarin antwortete auf Lastenmultikopter
Ich dachte aber an einen vollwertigen Ersatz für Kräne, also einer Tragfähigkeit im zweistelligen Tonnenbereich. Könnte man so etwas bauen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #2943 von takeoff_08
takeoff_08 antwortete auf Lastenmultikopter
Guten Abend Aldemarin,

es gibt zumindest schon Lastendrohnen bzw. Lastenmultikopter die bereits bis zu 150kg an Last tragen können und somit als Kran fungieren (z.B. für Antennen, oder ähnliche Bauteile).

Takeoff_08

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #2941 von Aldemarin
Lastenmultikopter wurde erstellt von Aldemarin
Der Platz in unseren Städten ist knapp. Insbesondere ist es vielerorts nicht möglich, Baustellen für den Bau von Gebäuden einzurichten, ohne daß Straßen ganz oder teilweise für den Verkehr gesperrt werden müssen, was natürlich für die Verkehrslage auch nicht vorteilhaft ist..
Da wäre es doch nicht schlecht, wenn man an Stelle eines Krans, der Fläche verbraucht, ein Luftfahrzeug für den Transport der Lasten in die Höhe verwendet. In der Tat wird dies mit Hubschraubern auch gemacht, doch sind diese schwer zu fliegen und haben nur begrenzte Tragfähigkeit.
Könnte man nicht vielleicht mit rieseigen Multikoptern, die von Hochleistungscomputern gesteuert werden, dieses Problem umgehen? Bei Helikoptern ist die Tragkraft durch den Rotordurchmesser begrenzt und der Rotor darf nur so schnell rotieren, daß die Rotorblattenden nicht Schallgeschwindigkeit erreichen. Wenn man aber viele Rotoren nebeneinander anordnet, dann müßte man doch prinzipiell auch Geräte für extrem große Lasten entwickeln können. Oder?
Drehflügler sind schwer zu fliegen. Aber könnten hierbei nicht entsprechend leistungsfähige Computer so die verwendete Technik kontrollieren, so daß der Pilot nur noch Richtung, Flughöhe und Orientierung vorgibt und der Computer den besten Weg ermittelt dies zu realisieren? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: luftfahrtportal
Ladezeit der Seite: 0.531 Sekunden