× Historie

Sanke Postkarten

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1902 von takeoff_08
Hallo,

noch zur Info. Alle Sanke Postkarten waren durchnummeriert und ich habe eine Karte mit Leutnant Bongartz die die Nummer 603 hat.

Takeoff_08

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #1899 von etrich1909
Willi Sanke, Eigentümer des Postkartenvertrieb W. Sanke in Berlin hat ca. zwischen 1909/1910 und Ende des 1. Weltkriegs ungefähr 600-700 Fotoporträts von Fliegern und Flugzeugen der Kaiserlichen Fliegertruppe veröffentlicht.
Vorallem die Sanke-Postkarten der berühmten Fliegerasse Richthofen, Bölke und Immelmann waren sehr begehrt.

etrich1909

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #1898 von moewe1982
Sanke Postkarten wurde erstellt von moewe1982
Kann mir jemand etwas nähere Informationen über die sog. Sanke Postkarten von Fliegern geben?
Vielen Dank.

Gruß

Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: luftfahrtportal
Ladezeit der Seite: 0.229 Sekunden
Powered by Kunena Forum