Anzeige Logo
SunExpress am Dortmund Airport
SunExpress am Dortmund Airport

Ab dem 30. Oktober gilt am Dortmunder Flughafen der Winterflugplan. Während der Wintersaison 2022/2023 können Fluggäste aus insgesamt 41 Destinationen in 23 verschiedenen Ländern wählen. Die deutsch-türkische Airline SunExpress erweitert ihr Destinationsangebot im Winter und fliegt zusätzlich zu Izmir und Zonguldak erstmalig auch während der Wintermonate die türkische Mittelmeerstadt Antalya an.

Auch Thessaloniki und Porto als Reiseziel

Mildere Temperaturen bieten zudem Reiseziele wie Thessaloniki und Porto, die beide ab Dortmund von Ryanair angesteuert werden. Wizz Air bringt Urlauberinnen und Urlauber zu ihrem neusten Reiseziel im Programm, einem der Top-Favoriten unter den europäischen Kulturmetropolen: der italienischen Hauptstadt Rom.

Winterflugplan mit verschiedenen Städtezielen wie Danzig und Riga

Selbstverständlich besteht auch in der Wintersaison, die bis zum 25. März 2023 geht, die Möglichkeit, nach Palma de Mallorca zu reisen - wiederkehrend eines der beliebtesten Ziele bei den Dortmunder Fluggästen. Die Fluggesellschaften Eurowings und Ryanair verbinden die spanische Insel mit Dortmund.

Zusätzlich können Passagiere auch in diesem Winter wieder aus verschiedensten Städtezielen wählen – etwa Wien, Budapest, Danzig oder auch Riga.

Diskutieren Sie mit