Lufthansa fliegt von München nach Fuerteventura

Angebot auch in der Business Class

LH Fuerteventura
LH Fuerteventura

Ab Sonntag können Lufthansa-Kunden der kalten Jahreszeit ab München zu einer weiteren Destinationen entfliehen.

Vom 25.Oktober 2015 bis zum 3. April 2016 bringt Lufthansa ihre Passagiere nonstop nach Fuerteventura.

Die neue Verbindung unter der Flugnummer LH1836 startet jeden Sonntag um 9:00 Uhr vom Münchner Flughafen und landet nach rund fünf Stunden auf der kanarischen Insel. Der Airbus A321 mit 200 Sitzplätzen wird bietet zwei Reiseklassen. Damit können Lufthansa-Kunden ihre Flüge auf die Kanarischen Inseln auch in der Business Class buchen. Darüber hinaus wird ab dem 31. Oktober Teneriffa erstmals ab München mit einer wöchentlichen Verbindung angeflogen. Die Destination Las Palmas auf Gran Canaria wird ebenfalls in diesem Winter wieder mit München verbunden. Lufthansa-Kunden können im Winterflugplan unter insgesamt 15 attraktiven Urlaubsdestinationen wählen.

Der Hin- und Rückflug zu den Kanarischen Inseln kann ab 280 Euro gebucht werden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung von Lufthansa-Flügen gibt es im Internet auf LH.com oder über die Lufthansa-Service-Center unter der Telefonnummer (069) 86 799 799 (Festnetztarif). Flüge können auch bei den Lufthansa-Reisbüropartnern sowie an den Lufthansa-Verkaufsschaltern an den Flughäfen gebucht werden. Auf www.lufthansa-holidays.com bietet Lufthansa für zahlreiche Destinationen außerdem Flug und Hotel im Komplettpaket an.

Das könnte Sie auch interessieren