luftfahrtportal.de vor Ort...

Diesmal in Derwitz/Brandenburg

Der Menschenflug begann 1891 in Brandenburg. Otto Lilienthal startete im Sommer mit seinem „Derwitzer Apparat“ die ersten kurzen Gleitflüge nahe der Gemeinde Derwitz, die heute zur Stadt Werder an der Havel gehört.

Ortsschild von Derwitz im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Ortsschild von Derwitz im Landkreis Potsdam-Mittelmark


Hinweisschild ortsauswärts Richtung Krielow zum Otto-Lilienthal-Denkmal

Hinweisschild ortsauswärts Richtung Krielow zum Otto-Lilienthal-Denkmal

In den Krielower Bergen erhob sich der 64 Meter hohe Spitze Berg, der den Abflugpunkt von Lilienthal's ersten Gleitflug der Menschheitsgeschichte markierte. Auf dem Windmühlenberg zwischen Krielow (Ortsteil von Groß Kreutz) und Derwitz erinnert das am 21. September 1991 eingeweihte Otto-Lilienthal-Denkmal an den Flugpionier.

Otto-Lilienthal-Denkmal auf dem Windmühlenberg

Otto-Lilienthal-Denkmal auf dem Windmühlenberg

Die ursprüngliche Stelle der ersten Gleitflüge am Spitzen Berg ist in den 1900er und in den 1930er Jahren durch den Sandabbau verloren gegangen. Da der originale Standort heute bewaldet ist, wählte man für das Otto-Lilienthal-Denkmal eine Stelle westlich davon auf dem Windmühlenberg.

Am 21. September 1991 eingeweiht

Am 21. September 1991 eingeweiht

Das Denkmal wurde durch den Bildhauer Wilfried Statt erschaffen, dessen Werk u.a. auch die Bronzestatue von Papst Benedikt XVI. für die Philosophisch-Theologische Hochschule in Heiligenkreuz ist.

Lilienthal-Denkmal des Bildhauers Wilfried Statt

Lilienthal-Denkmal des Bildhauers Wilfried Statt


Inschrift am Sockel des Denkmals

Inschrift am Sockel des Denkmals

Die Inschrift des Sockels am Denkmal lautet: „Der Tag an welchem Lilienthal im Jahre 1891 seine ersten 15 Meter in der Luft durchmessen hat, fasse ich auf als den Augenblick, seit welchen die Menschen fliegen können.“

Lilienthalgedenkhaus in Derwitz

Lilienthalgedenkhaus in Derwitz

In Derwitz erinnert ein kleines Museum mit Gedenkstein, das Lilienthalgedenkhaus, an die Leistungen des Flugpioniers der in Anklam in Pommern geboren und der am 9. August 1896 bei Flugversuchen am Gollenberg in Stölln (heute Ortsteil von Rhinow) ums Leben gekommen ist.

Otto Lilienthal Gedenkstein in Derwitz am Gedenkhaus

Otto Lilienthal Gedenkstein in Derwitz am Gedenkhaus