Nachrichten und Meldungen aus der Welt der Airlines

Air Baltic ersetzt Flüge der Air Lituanica

Riga, 22.05.2015 – Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic ersetzt ab sofort die entfallenen Flüge der Air Lituanica. Die litauische Airline hat heute ihren Betrieb eingestellt, betroffene Passagiere werden auf Air Baltic umgebucht.

Air Baltic 3D
Air Baltic 3D

"Der regionale Markt für Air Baltic umfasst Lettland, Litauen und Estland. Wir wollen den Service in unserem Heimmarkt konsolidieren und ausbauen, indem wir noch mehr Direktflüge anbieten. Heute geben wir die ersten Direkt-Flugrouten von Vilnius aus nach West- und Nordeuropa bekannt, und werden nach und nach weitere in Erwägung ziehen“, erklärt Martin Gauss, CEO von Air Baltic. „Nachdem die Flüge der Air Lituanica gestrichen wurden, nehmen wir in den nächsten Tagen die gestrandeten Passagiere auf. Für Kunden, die ihre Flüge später im Sommer gebucht haben, werden wir spezielle Notfall-Tarife anbieten.

Add a comment

Österreichische Designerin Marina Hoermanseder entwirft neue Austrian Uniform

- Die Wahl-Berlinerin hat sich mit dem besten Konzept durchgesetzt

- Das kräftige Rot bleibt Teil der Austrian-Identität

- Rund 3.500 Mitarbeiter bekommen 2016 eine neue Uniform

(c) Austrian Airlines
(c) Austrian Airlines

Die neue Uniform, die ab 2016 von rund 3.500 „roten Uniformträgerinnen und -trägern“ auf den Austrian Stationen (Flughäfen) und an Bord getragen werden wird, wurde von der österreichischen Designerin Marina Hoermanseder entworfen. Sie hat sich unter mehreren Top-Designern aus Österreich mit dem besten Konzept durchgesetzt. Hoermanseder wurde in Wien geboren, sie arbeitet und lebt seit einigen Jahren in Berlin. Ihre Mode steht für ausgeprägten Individualismus und vereint handwerkliche Raffinesse mit exaltiert-elegantem Design.

Add a comment

Das könnte Sie auch interessieren