Boeing Current Market Outlook 2015

Boeing prognostiziert Nachfrage für 38.050 neue Flugzeuge im Wert von 5,6 Billionen US-Dollar

- Marktausblick für die nächsten 20 Jahre spiegelt Steigerung der Nachfrage um 3,5 Prozent im Vergleich zu 2014 wider

- Segmente der Single-Aisle-Flugzeuge und der kleinen/mittleren Twin-Aisle-Flugzeuge mit schnellstem Wachstum nach Anzahl und Wert der Flugzeuge

SEATTLE, 11. Juni, 2015 – Boeing [NYSE: BA] prognostiziert eine Nachfrage für 38.050 neue Flugzeuge in den nächsten 20 Jahren, was einem Anstieg von 3,5 Prozent im Vergleich zur Prognose des letzten Jahres entspricht. Das Unternehmen hat heute seinen jährlichen Marktausblick “Current Market Outlook (CMO)” vorgestellt, der den Gesamtwert dieser neuen Flugzeuge auf 5,6 Billionen US-Dollar schätzt.

„Der Markt für Verkehrsflugzeuge ist weiterhin stark und stabil“, sagte Randy Tinseth, Vice President of Marketing von Boeing Commercial Airplanes. „Wir gehen davon aus, dass der Markt auch künftig weiter wächst und die Nachfrage für neue Flugzeuge stabil bleibt.“ Bis zum Ende des Prognosezeitraums wird sich die Verkehrsflugzeugflotte von 21.600 Flugzeugen in 2014 auf 43.560 Flugzeuge in 2034 verdoppeln. Achtundfünfzig Prozent der 38.050 in diesem Zeitrahmen gelieferten Flugzeuge unterstützen das Wachstum. Der Passagierverkehr wird weiterhin mit etwa 4,9 Prozent pro Jahr wachsen, nahe der historischen Trendlinie von 5 Prozent. Zum Ende des Prognosezeitraums werden mehr als 7 Milliarden Passagiere fliegen. Der Frachtverkehr wird mit einer Rate von etwa 4,7 Prozent pro Jahr wachsen. Der Single-Aisle Markt ist weiterhin der am schnellsten wachsende und insgesamt größte Markt mit einem Bedarf von 26.730 Flugzeugen in den kommenden zwei Jahrzehnten. Diese Flugzeuge bilden die Basis der weltweiten Airline-Flotte und befördern bis zu 75 Prozent aller Passagiere auf über 70 Prozent der weltweiten Routen der kommerziellen Luftfahrt. Dieser Sektor wird vom Wachstum der Low-cost Airlines sowie der Airlines in Entwicklungs- und Schwellenländern angetrieben. „Im Herzen des Single-Aisle Marktes verankert sind die Boeing 737-800 und die künftige 737 MAX 8“, sagte Tinseth. „Diese Flugzeuge bieten Kunden die höchste Treibstoffeffizienz, die höchste Verlässlichkeit und das größte Leistungsvermögen in dieser Klasse.“ Etwa 35 Prozent des Single-Aisle Marktes werden an Low-Cost Airlines gehen, sagte Tinseth. „Low-Cost Carrier werden Flugzeuge benötigen, die die beste Wirtschaftlichkeit und das höchste Ertragspotential vereinen. Die 737 MAX 200 wird mit 20 Prozent geringerem Treibstoffverbrauch das ideale Flugzeug für sie sein.“ Boeing prognostiziert einen Bedarf von 8.830 neuen Flugzeugen für das Großraumflugzeugsegment, angeführt von kleinen Großraumflugzeugen mit 200 bis 300 Sitzen wie die 787-8 und 787-9 Dreamliner. Die diesjährige Prognose spiegelt eine kontinuierliche Nachfrageverlagerung von sehr großen Flugzeugen zu neuen effizienten zweistrahligen Produkten, wie die 787 und die neue 777X, wider. Während das Wachstum von Airlines weiterhin einen Großteil der Nachfrage ausmacht, wird auch eine große und wachsende Anzahl älterer Flugzeuge ersetzt werden müssen. Etwa zwei bis drei Prozent der bestehenden Flotte wird jedes Jahr ersetzt werden müssen. „Die 737 MAX, 777 und 787 sind optimal positioniert, für diesen wichtigen Bedarf an neuen Ersatzflugzeugen“, sagte Tinseth. Der Luftfrachtmarkt festigt sich weiter und wird eine Nachfrage nach etwa 920 Flugzeugen in dem Prognosezeitraum von 20 Jahren generieren. „Wir haben zwei Jahre soliden Wachstums im Luftfrachtmarkt gesehen und gehen davon aus, dass das Wachstum weiterhin anhält“, sagte Tinseth. „Das sind hervorragende Nachrichten für unsere Frachtflugzeuge wie die 747-8, 767 und 777“. Der Current Market Outlook von Boeing ist die am längsten bestehende Flugzeugmarktprognose und gilt als umfassendste Analyse der Branche.

Boeing Current Market Outlook - Seite 1:

Boeing Current Market Outlook - Seite 1

Boeing Current Market Outlook - Seite 2:

 Boeing Current Market Outlook - Seite 2

Boeing Current Market Outlook - Seite 3:

Boeing Current Market Outlook - Seite 3

Den vollständigen Marktausblick finden Sie unter www.boeing.com/cmo.