Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Luftfahrt Themen arrow Luftfahrt Lexikon

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter von luftfahrtportal.de an!








Luftfahrt Links




Luftfahrt Lexikon
Das Luftfahrt Lexikon erklärt allgemeine Fachbegriffe und Schlagwörter aus dem Themengebiet Luftfahrt. Sollten Sie einen Beitrag dazu leisten wollen, dann ist es Ihnen möglich ebenfalls Begriffe in dieses interaktive Lexikon zu integrieren.
Sie können nach Einträgen suchen.

beginnt mit enthält entspricht genau

Ausdruck hinzufügen

Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | X | Y | Z


F
Es sind 4 Einträge im Glossar.
Seiten: 1
Begriff Definition
Faserverbundwerkstoffe

Ein Faserverbundwerkstoff (FVW) ist ein aus zwei Hauptkomponenten (eine bettende Matrix und verstärkende Fasern) bestehender Mehrphasen- oder Mischwerkstoff. Durch gegenseitige Wechselwirkungen der beiden Komponenten erhält dieser höherwertige Eigenschaften als jeder der beiden einzeln beteiligten Komponenten. Faserverbundwerkstoffe werden seit den 60er Jahren mit stark steigender Tendenz im Raumfahrt- und Luftfahrtbereich verwendet.

 
Fluggesellschaft

Eine Fluggesellschaft (engl.: Airline) ist ein Unternehmen zum kommerziellen Transport von Personen- und/oder Fracht auf dem Luftweg.

Es wird zwischen den zumeist großen nationalen Fluggesellschaften (wie z.B. Lufthansa und Air France), Charterfluggesellschaften (bedarfsabhängige Flugdienste für Touristik-Gesellschaften oder auch Privatpersonen), Billigfluggesellschaften (engl. Low Cost Carrier) und  Frachtfluggesellschaften (wie z.B. FedEx und DHL) unterschieden.

 
Flughafen

Ein Flughafen (engl. Airport) ist im Deutschen Sprachgebrauch ein Start- und Landeplatz mit zugehöriger Infrastruktur, auf dem regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet. In Deutschland muß dieser von der Landesluftbehörde genehmigt und mit einem Bauschutzbereich nach § 12 LuftVG umgeben sein.
Gelegentlich befindet sich auch an einem Flughafen ein Bereich für die Allgemeine Luftfahrt (engl. General Aviation).

Militärlandeplätze werden nicht als Flughäfen bezeichnet. Im Unterschied zu Flughäfen gibt es auch noch kleinere Flugplätze, die im Allgemeinen einen geringeren Sicherheitsstandard benötigen und weniger Infrastruktur wie Abfertigungsanlagen am Boden, Wartungshangars für Flugzeuge, Luftverkehrskontrolle und Serviceeinrichtungen für Passagiere als Flughäfen besitzen.

Der Begriff Airport umfasst im Ausland aber oftmals neben den großen Flughäfen auch die kleineren Flugplätze bzw. Militärlandeplätze.

 
FlugzeugEin Flugzeug ist ein Luftfahrtgerät, welches schwerer als Luft ist und für die Weiterbewegung in der Luft die Erzeugung des Auftriebs und für die Steuerung aerodynamische Effekte in der Erdatmosphäre nutzt.

Im Gegensatz zu anderen Luftfahrtgeräten, die leichter als Luft sind und die den statischen Auftrieb nutzen (wie Luftschiffe, Plimps und Ballone), entsteht der Auftrieb bei Flugzeugen erst, wenn die Luft die festen oder beweglichen Tragflächen umströmt.
 


Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | X | Y | Z


luftfahrtportal.de
Folgen Sie uns: Google+ Facebook Twitter

Flugreisen




RSS Feed
jetzt abonnieren: RSS Feed