Menu Content/Inhalt

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter von luftfahrtportal.de an!











Luftfahrt
Die Flugwerft Schleißheim feiert 25. jähriges Jubiläum Drucken

Die Flugwerft Schleißheim feiert 25. jähriges Jubiläum

Foto: Deutsches Museum
Foto: Deutsches Museum

Die Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museums hat in diesem Jahr 25. Geburtstag: 1992 wurde sie eröffnet – und mehr als drei Millionen Besucher haben seither ihren Weg nach Oberschleißheim gefunden. Gefeiert wird am Wochenende 8./9. Juli mit einem großen Jubiläums-Fly-In. Stargast ist – wie schon bei der Eröffnung – eine alte Dame. Die Eröffnung im Jahr 1992 war ein großer Tag: nicht nur für das Deutsche Museum und für Schleißheim, sondern für ganz Bayern und Deutschland.

weiter …
 
Tante Ju auf der Kieler Woche wieder im Einsatz Drucken

Tante Ju auf der Kieler Woche wieder im Einsatz

Ju 52 fliegt bei der Kieler Woche
Ju 52 fliegt bei der Kieler Woche

Die Ju52 „D-AQUI“ der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS) kann nach aufwendiger Reparatur an diesem Wochenende wieder starten. Bei der Kieler Woche wird die „alte Tante Ju“ über den hunderttausend Besuchern gemächlich diverse Ehrenrunden drehen. Und die beste Nachricht für Ju-Fans: Auf einigen der am Wochenende geplanten Rundflüge über der Förde und den prachtvollen Windjammern sind noch Plätze frei.

weiter …
 
Wettbewerb Fliegen der Zukunft am Flughafen Stuttgart Drucken

Wettbewerb Fliegen der Zukunft am Flughafen Stuttgart

Fliegen der Zukunft - FSG
Fliegen der Zukunft - FSG

Fantasie gefragt: Mit dem Wettbewerb „Fliegen der Zukunft“ ruft die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) junge Experten dazu auf, sich auszumalen, wie hochmoderne Flugzeuge in einigen Jahren aussehen werden. Kinder im Alter von fünf bis 12 Jahren können ab heute ihre Ideen in Form von selbst gemalten Bildern beim Flughafen Stuttgart einreichen. Auf die neun Sieger wartet eine spannende Entdeckungsreise durch die Terminals und auf dem Vorfeld. Zu gewinnen gibt es für sie und eine Begleitperson einen Platz bei einer exklusiven Airport-Führung mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit am Samstag, 16. September 2017. Einsendeschluss ist der 16. August 2017.

weiter …
 
3D-Druckverfahren bei Faserverbundflügeln Drucken

3D-Druckverfahren bei Faserverbundflügeln

Quelle: DLR (CC-BY3.0) - Gedruckte Formvariable Flügelhinterkante
Quelle: DLR (CC-BY3.0) - Gedruckte Formvariable Flügelhinterkante

- 3D-Druck eröffnet größere Formenvielfalt im Flugzeugleichtbau

- DLR erforscht mit neuem Labor die Kombination von 3D-Druck und klassischen Leichtbauverfahren

- Elastische Flügelkanten und ultraleichte Flügelrippen sind erste Anwendungen

Leichtbaustrukturen aus faserverstärkten Kunststoffen, die neben der Luft- und Raumfahrt auch im Automobilbau und der Windenergiebranche sehr gefragt sind, werden immer komplexer und individueller.

weiter …
 
Weniger tödliche Unfälle im Luftverkehrsjahr 2016 Drucken

Weniger tödliche Unfälle im Luftverkehrsjahr 2016

BDL Grafik Sicherheit 2016
BDL Grafik Sicherheit 2016

Weltweit gab es im vergangenen Jahr 19 Unglücke in der zivilen Luftfahrt, bei denen Todesopfer zu beklagen waren. 325 Fluggäste und Crewmitglieder kamen bei Flugzeugunglücken ums Leben, davon 288 bei Passagierflügen und 37 bei Fracht-, Forschungs- und Löschflügen.[1] Dennoch gehört 2016 zu den sichersten Jahren der Luftfahrtgeschichte. „Sicherheit hat für alle am Luftverkehr Beteiligten absolute Priorität. Die Luftverkehrswirtschaft und die Hersteller tun in enger Kooperation mit Behörden und mit der Politik alles dafür, das bereits hohe Sicherheitsniveau im Luftverkehr stetig weiter zu erhöhen“, sagt Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL).

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 28