Menu Content/Inhalt

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter von luftfahrtportal.de an!











Luftfahrt
Entwicklung und Einsatz unbemannter Frachtflugzeuge Drucken

Entwicklung und Einsatz unbemannter Frachtflugzeuge

Unbemanntes Frachtflugzeug der DLR
Unbemanntes Frachtflugzeug der DLR

In den nächsten Jahren werden unbemannte Frachtdrohnen und -flugzeuge den Sprung vom Forschungsprojekt in den Alltagseinsatz schaffen. Deutsche Unternehmen in der Luftfrachtbranche sollten sich deshalb frühzeitig mit den Chancen und Herausforderungen der neuen Technologie auseinandersetzen. „Der Gesetzgeber ist dabei gefordert, schnell rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen für den Einsatz unbemannter Fluggeräte zu schaffen“, sagte Prof. Christopher W. Stoller, Präsident des Aircargo Club Deutschland bei der aktuellen Veranstaltung des ACD „Unbemannte Frachtflüge – Von der Vision zur Realität“ in Frankfurt am Main. „Deutsche Unternehmen sollten ihre Kräfte für die weitere Entwicklung bündeln, um auch zukünftig eine Vorreiterrolle einzunehmen. Schlüsseltechnologien dürfen nicht wieder bei uns entwickelt werden, aber Einsatzmöglichkeiten, Wertschöpfung und letztlich Arbeitsplätze entstehen dann im Ausland.“

weiter …
 
Wieder Flüge mit der Tante Ju in der Flugsaison 2018 Drucken

Wieder Flüge mit der Tante Ju in der Flugsaison 2018

Lufthansa Tante Ju Flugsaison 2018
Lufthansa Tante Ju Flugsaison 2018

Die „alte Tante Ju“ meldet sich „ready for take-off“: Ab sofort sind die begehrten Tickets für die Flugsaison 2018 der Ju 52 der Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS) unter www.lufthansa-ju52.de buchbar. Unter dieser Online-Adresse kann man auch den detaillierten Flugplan von Deutschlands berühmtestem Oldtimer-Flugzeug einsehen. Er enthält rund 550 Rund- und Streckenflüge in nahezu allen Regionen Deutschlands. Insgesamt werden von Anfang Mai bis Ende Oktober mehr als 8500 Passagiere das einmalige Fluggefühl an Bord der Ju 52 erleben können.

weiter …
 
Air Berlin Inventar wird versteigert Drucken

Air Berlin Inventar wird versteigert

Website-Abbildung auf dechow.de
Website-Abbildung auf dechow.de

Unter dem Motto "Air Berlin landet bald bei Dechow!" wird beim Online-Auktionshaus Dechow aus Hamburg demnächst Inventar von Air Berlin versteigert. Auf der Website des Auktionshauses wurde jetzt angekündigt das ab dem 15. Januar 2018 eine entsprechende Auktion stattfinden wird. Hierbei soll dann diverses Inventar der ehemaligen Fluggesellschaft zur Versteigerung kommen.

weiter …
 
Der Zeppelin-Flug XTREM als neues Flugangebot Drucken

Der Zeppelin-Flug XTREM als neues Flugangebot

Foto: © Michael Häfner
Foto: © Michael Häfner

Normalerweise steht der Zeppelin NT als Synonym für ruhiges, sanftes Fliegen und traumhaften Ausblick. Für alle, die ihn nun auch von seiner dynamischen und aufregenden Seite kennenlernen möchten, hat die Deutsche Zeppelin-Reederei ein neues Flugprodukt in ihre Angebotspalette aufgenommen: Den Zeppelin-Flug XTREM, der am 28. Oktober 2017 zum ersten Mal im Flugplan zu finden sein wird.

weiter …
 
Die Flugwerft Schleißheim feiert 25. jähriges Jubiläum Drucken

Die Flugwerft Schleißheim feiert 25. jähriges Jubiläum

Foto: Deutsches Museum
Foto: Deutsches Museum

Die Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museums hat in diesem Jahr 25. Geburtstag: 1992 wurde sie eröffnet – und mehr als drei Millionen Besucher haben seither ihren Weg nach Oberschleißheim gefunden. Gefeiert wird am Wochenende 8./9. Juli mit einem großen Jubiläums-Fly-In. Stargast ist – wie schon bei der Eröffnung – eine alte Dame. Die Eröffnung im Jahr 1992 war ein großer Tag: nicht nur für das Deutsche Museum und für Schleißheim, sondern für ganz Bayern und Deutschland.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 32