Menu Content/Inhalt

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter von luftfahrtportal.de an!











Airports
Winterflugplan am Frankfurter Flughafen mit neuen Zielen Drucken

Winterflugplan am Frankfurter Flughafen mit neuen Zielen

Bild: Franport AG
Bild: Fraporta AG

Unverändert hohes Strecken- und Sitzplatzangebot bei Interkontinentalflügen / neue Verbindung nach Kasan, Tromsø und Ivalo / zusätzliche Angebote nach Kapstadt und Funchal

FRA/jg – Ab dem 30. Oktober tritt der neue Winterflugplan am Flughafen Frankfurt (FRA) in Kraft. In der Saison 2016/17 werden von dort aus 88 Fluggesellschaften 248 Ziele in 100 Ländern bedienen. Mehr als die Hälfte der angeflogenen Destinationen und mehr als ein Drittel der Sitzplatzangebote sind im Interkontinentalverkehr, womit FRA weiterhin Deutschlands wichtigstes Drehkreuz im weltweiten Luftverkehr bleibt.

weiter …
 
Flugzeugabfertigung am Flughafen Stuttgart mit Elektroflotte Drucken

Flugzeugabfertigung am Flughafen Stuttgart mit Elektroflotte

Elektrofahrzeuge am Flughafen Stuttgart
Elektrofahrzeuge am Flughafen Stuttgart

Scale-up! – so nennt sich das neuste Innovationsprojekt für eine umweltverträgliche Flugzeugabfertigung durch Elektromobilität, an dem die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) in den nächsten drei Jahren arbeitet. Damit Elektrofahrzeuge auf dem Vorfeld in Zukunft flächendeckend eingesetzt werden können, soll der Feldversuch wichtige Fragen beantworten. Im Fokus stehen die Technologiereife und das Betriebsverhalten der Geräte. Wie sich Vorfeldfahrzeuge mit Elektroantrieb von ihrer Produktion, über die Energieversorgung bis hin zur Entsorgung der Batterie auf Umwelt und Wirtschaftlichkeit auswirken, wird dabei ebenfalls untersucht.

weiter …
 
Zusammenarbeit zwischen Fraport und Beijing Capital International Airport Drucken

Zusammenarbeit zwischen Fraport und Beijing Capital International Airport

Bild Fraport
Bild Fraport

Ziele sind Ausweitung der Flugfrequenzen und Einführung spezieller Passagierservices FRA/dh – Am 21. September unterzeichneten in Peking Vertreter der Fraport AG, des Pekinger Flughafens Beijing Capitol International Airport und der chinesischen Airline Air China ein Memorandum of Understanding. Kern der Vereinbarung ist der Ausbau von Flugfrequenzen zwischen Frankfurt und Peking. Neben der Koordinierung von gemeinsamen Kommunikations- und Marketingaktivitäten sollen darüber hinaus auch die Entwicklung von speziell zugeschnittenen Passagierservices für Gäste aus den jeweiligen Ländern an den Standorten Peking und Frankfurt vertieft werden.

weiter …
 
Zehnjähriges Bestehen der Flugverbindung zwischen Hannover und Moskau Drucken

Zehnjähriges Bestehen der Flugverbindung zwischen Hannover und Moskau

Bild mit Dr. Raoul Hille (4. v. li.), Herr Menshenin (Stationsleiter Aeroflot, 3. v. li.) und der Crew
Bild mit Dr. Raoul Hille, Herr Menshenin und der Crew

Vor genau zehn Jahren startete der erste Linienflug der russischen Airline Aeroflot von Hannover nach Moskau/Sheremetyevo.

Seit dem Start der Verbindung beförderte Aeroflot auf fast 7000 Flügen knapp 700.000 Passagiere in die russische Hauptstadt.

weiter …
 
Bei Fraport starten Auszubildende am Frankfurter Flughafen Drucken

Bei Fraport starten Auszubildende am Frankfurter Flughafen

Die neuen Berufseinsteiger bei der Fraport
Die neuen Berufseinsteiger bei der Fraport

FRA/jes - Am heutigen 1. September startet die Ausbildung bei der Fraport AG, für 104 neue Talente und Nachwuchskräfte beginnt damit das Arbeitsleben. 31 weibliche und 73 männliche Auszubildende zwischen 15 und 30 Jahren nehmen die Chance wahr und absolvieren eine Berufsausbildung bzw. ein berufsbegleitendes Studium beim Betreiber von Deutschlands größtem Flughafen.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 67