Menu Content/Inhalt

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter von luftfahrtportal.de an!











Airports
Berliner Flughäfen mit Rekordzahlen im Jahr 2015 Drucken

Berliner Flughäfen mit Rekordzahlen im Jahr 2015

Noch nie zuvor wurden in Schönefeld und Tegel so viele Passagiere wie im letzten Jahr abgefertigt: Von Januar bis Dezember starteten und landeten 29,53 Millionen Passagiere an den beiden Berliner Flughäfen. Das ist ein Zuwachs von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die deutsche Hauptstadt ist damit auch weiterhin nach Frankfurt/Main und München die Nummer Drei in Deutschland.

weiter …
 
Belgische VLM bedient Strecken vom Flughafen Friedrichshafen Drucken

Belgische VLM bedient Strecken vom Flughafen Friedrichshafen

VLM am Bodensse-Airport Friedrichshafen
VLM am Bodensse-Airport Friedrichshafen

Die Regionalfluggesellschaft VLM stationiert ab Februar 2016 drei Flugzeuge am Bodensee-Airport Friedrichshafen und übernimmt die Routen nach Berlin, Düsseldorf und Hamburg

Der Bodensee-Airport kann den Durchbruch für die künftige Bedienung der innerdeutschen Strecken vermelden: die belgische VLM wird ab 15.02.15 die Strecken nach Berlin, Düsseldorf und Hamburg in einem für Geschäftsreisende angepassten Flugplan 2x täglich bedienen.

weiter …
 
TUIfly mit Winterstrecke von Hannover nach Salzburg Drucken

TUIfly mit Winterstrecke von Hannover nach Salzburg

TUIfly Hannover nach Salzburg
TUIfly Hannover nach Salzburg

Erstmals ist heute am frühen Morgen pünktlich um 06.20 Uhr die Boeing 737–800 der TUIfly zum Direktflug von Hannover nach Salzburg gestartet. Ab sofort können Fluggäste der TUIfly im Winter 2015/2016 einmal pro Woche von Hannover aus in die beliebte Stadt in Österreich fliegen. Über die Weihnachtsfeiertage, Silvester und Ostern haben Gäste an Bord der TUIfly sogar die Chance, zweimal die Woche - jeweils samstags und montags - Salzburg zu erkunden.

weiter …
 
Luftverkehr startet in eine nachhaltige Zukunft mit Hybridflugzeuge und alternative Kraftstoffe Drucken

Luftverkehr startet in eine nachhaltige Zukunft mit Hybridflugzeuge und alternative Kraftstoffe

aireg (c) Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation
aireg (c) Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation

Der Luftverkehr lebt von der permanenten Optimierung, doch jetzt beginnt der nächste Schritt der Evolution. Verbesserte Batterietechnologien erlauben auch im Luftverkehr den Einsatz von Hybridtechnologien. Und der verbleibende Kerosinbedarf kann über alternative Kraftstoffe gedeckt werden, die eine wesentlich bessere Umweltbilanz aufweisen. Mit solchen und anderen Maßnahmen zugunsten eines nachhaltigen Luftverkehrs befasste sich die Konferenz "Die Zukunft beginnt – Innovationen für eine klimafreundliche Luftfahrt", die heute am Flughafen München stattfand.

weiter …
 
Unternehmen machen sich für die 3. Bahn am Münchner Airport stark Drucken

Unternehmen machen sich für die 3. Bahn am Münchner Airport stark

Wachsende Unterstützung aus der Wirtschaft für die 3. Start- und Landebahn am Münchner Flughafen: Mittlerweile machen sich bereits 80 Unternehmen und Wirtschaftsverbände für die zügige Realisierung des Ausbauprojekts stark. Seit die Partner aus der Wirtschaft sich vor einem Monat erstmals auf der Website des Airports unter https://www.gutfuerbayern.de/de/unterstuetzer/partner/index.jsp zu Wort gemeldet haben, ist der Kreis der bekennenden Befürworter des Ausbaus um weitere 21 Unternehmen gewachsen, darunter so bekannte Namen wie Osram, Dräxlmaier, Webasto und Coffee Fellows.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 51