Menu Content/Inhalt

Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter von luftfahrtportal.de an!











Airlines
Erstflug der Embraer OE-LWC von Austrian Drucken

Erstflug der Embraer OE-LWC von Austrian

Copyright: Austrian Airlines – Michele Pauty
Copyright: Austrian Airlines – Michele Pauty

• Embraer fliegt zu mehr als 60 Flughäfen in Europa

• Bereits mehr als eine Million Passagiere mit der Embraer Flotte geflogen

Gestern Nachmittag hob ein weiterer Embraer Jet unter der Flugnummer OS 515 zu seinem Erstflug von Wien nach Mailand ab. Der Embraer mit der Kennung OE-LWC ist bereits der elfte von insgesamt 17 Flugzeugen dieses Typs, die Austrian Airlines bis Ende 2017 einflotten und damit schrittweise 21 Fokker Flugzeuge ersetzen wird. Eingesetzt wird der Jet auf Kurz- und Mittelstrecken in Zentral- und Osteuropa, und fliegt dabei mehr als 60 europäische Flughäfen an, von Schweden bis Griechenland, von Russland bis Großbritannien.

weiter …
 
Lufthansa FlyingLabs Modeshow nach New York Drucken

Lufthansa FlyingLabs Modeshow nach New York

Bild Lufthansa - Catwalk über den Wolken
Bild Lufthansa - Catwalk über den Wolken

• Die Lufthansa bietet Reisenden zur Fashion Week New York ein FlyingLab

• Zwei Live-Modenschauen an Bord – eine vom Designer Rubin Singer

• Inflight-Konferenz beleuchtet Einfluss der Digitalisierung auf Mode-Branche

Mode und Technologie ist das Thema des zweiten Lufthansa FlyingLabs von Lufthansa am 8. Februar 2017. Die Passagiere erleben während des Fluges LH400 von Frankfurt nach New York zwei Modenschauen, drei Experten-Vorträge und können innovative Fashion-Wearables ausprobieren. Zielgruppe sind Reisende auf dem Weg zur Fashion Week New York, die am 9. Februar 2017 beginnt.

weiter …
 
Nürnberg erster A350 der Lufthansa Drucken

Nürnberg erster A350 der Lufthansa

(c) Flughafen München GmbH, Unternehmens-kommunikation - A350
(c) Flughafen München GmbH, Unternehmens-kommunikation - A350

Große Taufparty im Lufthansa-Hangar am Münchner Flughafen: Vor 2.000 geladenen Gästen präsentierte die Deutsche Lufthansa heute Abend am Luftverkehrsdrehkreuz München ihren brandneuen Airbus A350. Im Beisein des Aufsichtsratsvorsitzenden der Flughafen München GmbH, Bayerns Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder sowie Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh tauften Lufthansa-Vorstand Carsten Spohr und Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly den innovativen Jet auf den Namen der Frankenmetropole.

weiter …
 
Erweiterte Kooperation zwischen Lufthansa Group und Etihad Aviation Drucken

Erweiterte Kooperation zwischen Lufthansa Group und Etihad Aviation

© Lufthansa Group - Etihad-Chef James Hogan und Lufthansa-Chef Carsten Spohr
© Lufthansa Group - Etihad-Chef James Hogan und Lufthansa-Chef Carsten Spohr

• Globale Kooperation beim Catering im Umfang von 100 Mio. USD

• Absichtserklärung mit Lufthansa Technik über die Wartung, Reparatur und Generalüberholung von Flugzeugen

• Ab 1. Februar werden Codeshare-Flüge zwischen Frankfurt, München und Abu Dhabi angeboten, weitere Verbindungen nach Rio de Janeiro und Bogotá kommen später hinzu

• Etihad zieht in Frankfurt und München in die Lufthansa-Terminals um

weiter …
 
Austrian Airlines fliegt ab 2017 mehrere europäische Metropolen an Drucken

Austrian Airlines fliegt ab 2017 mehrere europäische Metropolen an

Copyright: Austrian Airlines - A320
Copyright: Austrian Airlines - A320

- Austrian Airlines plant im Sommer 2017 mehr Flüge nach Hamburg, Paris, Mailand, Stockholm und Zürich

- Insgesamt 46 Flüge mehr pro Woche im Angebot

- Kapazitätsaufstockung durch Wet-Lease von fünf Airbus A320 von Air Berlin

Im Sommerflugplan 2017 stockt Austrian Airlines ihr Flugangebot in Europa auf: Insgesamt bietet die Airline ab 26. März 2017 mehr Flüge nach Hamburg, Mailand, Paris, Stockholm und Zürich an. So geht es zukünftig bis zu sieben Mal statt bisher vier Mal pro Tag nach Zürich.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 49